Workshops

Workshops bereiten Kinder auf unsere Stücke vor oder helfen nach dem Theaterbesuch, Eindrücke zu verarbeiten, Fragen zu klären und selbst künstlerisch aktiv zu werden.

Schnupperworkshops

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Wir organisieren kostenlose, unverbindliche Workshops in Ihrer Schule, die Lust auf den Theaterbesuch machen. Danach können Sie sich für die Buchung einer Vorstellung entscheiden. Im Anschluss kann ein Schulbesuch im Lehrer*innenzimmer für Fragen stattfinden.

Das Angebot gilt für die Stücke:
Albirea im Land der drei großen Geister
Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe
Ferdi und die Feuerwehr

Kinder mit einer Theaterpädagogin auf der Bühne im ATZE.


Infobox

Zielgruppe

Schulklassen


Dauer

45 Min


Kosten

kostenfrei


Vorbereitung eines Theaterbesuches

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

In Verbindung mit der Buchung einer Theatervorstellung bieten wir auf Anfrage Workshops zur Vorbereitung in der Schule an.


Infobox

Zielgruppe

Schulklassen


Dauer

45 Min


Kosten

individuell


Nachbereitung eines Theaterbesuches


Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

In Verbindung mit der Buchung einer Theatervorstellung bieten wir auch Workshops als Nachbereitung in der Schule an. Die Workshops sind auch als ganze Projekttage buchbar.

Das Angebot gilt für die Stücke:
Albirea Im Land der drei großen Geister (musikalischer Workshop)
Ben liebt Anna
Bach. Das Leben eines Musikers (Kurzversion)
Darüber spricht man nicht

Ich bin Vincent und ich habe keine Angst

Workshops zur Nachbereitung für weitere Stücke auf Anfrage.

Auswertung eines Workshops auf der ATZE Bühne


Infobox

Zielgruppe

Schulklassen


Dauer

2– 3 Schulstunden


Kosten

individuell


Superlotsen – Workshops von Kindern für Kinder


Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Hier entwickeln die Kinder einer Klasse ihre eigenen Ideen und Versionen der Nachbereitung. Mit Hilfe einer Theaterpädagogin konzipieren Schüler*innen einen einstündigen Workshop. Anschließend erproben sie ihr Konzept bei der Anleitung einer jüngeren Klasse. So lernen sie, mit Spaß Verantwortung zu übernehmen, Theaterprozesse zu gestalten und selbstbewusst vor eine Gruppe zu präsentieren.

Das Angebot gilt für die Stücke:
Emil und die Detektive
Hans im Glück
Ronja Räubertochter


Infobox

Zielgruppe

Schulklassen


Dauer

5 Termine


Kosten

kostenfrei


Projekttag zu "Ich bin Vincent und ich habe keine Angst"

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

In diesem 6-stündigen Projekttag beleuchten wir die Inszenierung "Ich bin Vincent und ich habe keine Angst" und übertragen ihre Mittel und Inhalte in unsere Lebenswelt. Durch Musik und Bewegung erfahren wir uns als Gemeinschaft, stärken unsere Empathiefähigkeit, unterstützen uns und loten unsere Grenzen aus.

Gemeinsam positionieren wir uns zum Thema Mobbing und stellen uns die Frage: Sind wir eine Gruppe, in der Mobbing keinen Platz findet?


Infobox

Zielgruppe

Schulkinder


Dauer

6 Schulstunden


Kosten

6 €/Kind


Workshops auf der Bühne

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Du hast die Möglichkeit, zu ausgewählten Inszenierungen einen Workshop zu buchen, der auf einer der Bühnen des ATZE Musiktheaters durchgeführt wird.

Wir erforschen den Raum und nutzen die besondere Atmosphäre der Bühne, um uns künstlerisch auszudrücken und dabei einen erweiterten Zugang zu bestimmten Aspekten der Stücke zu gewinnen.

Die Workshops finden einige Tage nach dem Besuch einer Vorstellung statt und sind kostenfrei.

Kinder bei einem Workshop auf der Bühne


Infobox

Zielgruppe

Kitas und Schulklassen


Dauer

individuell


Kosten

kostenfrei


Eine Woche voller Samstage - Wünsch dir was!

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

In diesem Workshop dreht sich alles um das Thema „Wünsche“. Wir untersuchen die verschiedenen Arten von Wünschen, unsere Gründe warum wir uns etwas wünschen und unsere Verantwortung beim Wünschen. Wir nutzen unsere Wünsche als Grundlage für kreative Aktionen und erleben ihre große Wirkung. Am Ende bleibt die Frage: Haben wir einen gemeinsamen Wunsch und geht dieser in Erfüllung, wenn wir ihn laut in die Welt rufen?

Der Workshop kann im Anschluss an die Vorstellung ‚Eine Woche voller SAMStage‘ gebucht werden. Er dauert wahlweise 90 oder 120 Minuten, ist geeignet für Kinder ab der 1. Klasse und kostet 80 oder 120 Euro.


Infobox

Zielgruppe

Schulklassen


Dauer

2x45 Min. / 3x45 Min.


Kosten

80-120 Euro


Projekttage zu "Ferdi und die Feuerwehr"

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Nachbereitendes Projekt zum Stück

Teil 1: Feuerwehrleute sind nur in der Gruppe wirklich stark. Wir schauen mit den Mitteln der Theaterpädagogik auf die Zusammenarbeit in der Klasse, fördern den Teamgeist und regen die Kommunikation an.

Teil 2: Ist Ferdi mutig? Sind Feuerwehrfrauen und -männer mutig? In welchen Situationen haben wir selbst Angst kennengelernt? Durch die Auseinandersetzung mit den Themen Mut, Angst und Übermut entwickeln wir in zwei Gruppen unsere eigene Mut-Installation, die die jeweils andere Hälfte der Klasse durchlaufen darf – wenn sie sich traut.


Infobox

Zielgruppe

Kitas & Schulklassen


Dauer

3 x 45 Min. für Kitas/ 3x 90min. für Schulklassen


Kosten

40 – 210 € pro Gruppe


Die Veranstaltung ist in Teilen buchbar.

Nachgespräch mit dem Ensemble

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Direkt im Anschluss an den Besuch einer Vorstellung bieten wir  Schüler*innen die Möglichkeit, auf die Bühne zu kommen. Mit einer Schauspielerin oder einem Schauspieler können sie über das gerade gesehene Stück sprechen, Fragen stellen und sich dem Thema des Stücks szenisch und  musikalisch in kleinen Spielaktionen nähern.


Infobox

Zielgruppe

Kitas & Schulklassen


Dauer

45 Min


Kosten

15 € pro Gruppe


WER WIR SIND

Denise Dröge Leitung Theaterpädagogik
d.droege@atzeberlin.de

Jelka Habert Theaterpädagogik Schulkontakt
j.habert@atzeberlin.de
Jana van Beek Theaterpädagogik
j.van.beek@atzeberlin.de

Telefon 030 – 695 693 87
 
Fax 030 – 817 991 95

WER WIR SIND

Anne Keil
Leitung Theaterpädagogik
Franziska Janetzky
Theaterpädagogik Workshops
f.janetzky@atzeberlin.de
Bárbara Galego
Theaterpädagogik Schulkontakt
b.galego@atzeberlin.de

Angebote

Workshops

Ob Schnupperworkshops in der Schule, Workshops zur Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs oder Workshops von Kindern für Kinder – alle Infos zu unseren bunten Workshopangeboten findet Ihr hier.
Mehr Infos

Projekte

Thematisch, musikalisch oder mit politischem Bezug – wir organisieren Projekte in Zusammenarbeit mit Schulklassen, die an unsere aktuellen Inszenierungen angelehnt sind. Schaut mal hier, was für Euch dabei ist.
Mehr Infos

Freizeitangebote

Während der Ferien oder nach der Schule im Spielclub – im ATZE ist immer etwas los. Hier gibt es alle ATZE Freizeitangebote für Kinder jeder Herkunft, Religion, Beeinträchtigung und Geschlechts von 6 bis 12 Jahren.
Mehr Infos

ATZE digital

Theaterpädagogik einmal anders. Wir haben viel gelernt in den vergangenen Monaten und uns völlig neue Formate überlegt. Alle digitalen Angebote Kinder und Familien, Schulen und Kitas findest Du hier.
Mehr Infos

Für Pädagog*Innen

Hier findest Du Begleitmappen zu all unseren Stücken, Du kannst Kontaktpartner*in werden oder Fortbildungen besuchen. Mehr über unsere besonderen Angebote für
Pädagog*innen erfährst Du hier.
Mehr Infos

Kooperationen

Gemeinsam für mehr Theater an Schulen und Kitas: Du wünschst Dir eine intensivere Zusammenarbeit mit uns? Informiere Dich über unsere vielfältigen Kooperationsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Dich! 
Mehr Infos
chevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram