Projekte

Thematisch, musikalisch oder mit politischem Bezug – wir organisieren Projekte in Zusammenarbeit mit Schulklassen, die an unsere aktuellen Inszenierungen angelehnt sind.

Plant a Planet

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Nachbereitendes Projekt zu No Planet B

Wie geht Mitbestimmung mal anders? Ausgehend vom Stück kann sich jedes Kind in diesem Projekt beteiligen – und zwar digital. Über einen Zeitraum von zwei Monaten bekommen die Schüler*innen Aufgaben gestellt, die sie einzeln oder gemeinsam lösen und interpretieren sollen.

Ihre Ergebnisse posten sie im internen ATZE-Forum in Form von Bildern, Texten, Audios oder Videos. Aus dem gesammelten Material aller teilnehmenden Klassen wird am Ende der Spielzeit ein Film kreiert, der im Theater gezeigt wird.

Hände halten Schild "There ist no Planet B"


Infobox

Zielgruppe

Schulklassen


Dauer

2 Monate


Kosten

10 € pro Kind, ab 10 Kindern 8 € pro Kind


ATZE Junior Barcamp "Stimme der Zukunft"

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Das große Partizipationsprojekt

100 Grundschüler*innen der Klassen 4 bis 6 diskutieren gesellschaftspolitische Themen und ihre Zukunftsvisionen auf einer Kreativkonferenz. Bei diesem innovativen Format bleiben Inhalt und Ablauf ganz in der Hand der Kinder. Mehr Informationen gibt es hier.

Frank Feldmann interviewst Kids


Infobox

Zielgruppe

Kinder ab 9 Jahren


Dauer

1 Tag


Kosten

kostenfrei


Ich höre was, was du nicht siehst

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Eine musikalische Entdeckungsreise

Im Jahr 2221 hat das Forschungsteam „Soundscape“ festgestellt, dass vor 200 Jahren keine Geräusche aufgenommen wurden, die für die Archive benötigt werden. Das ATZE Musiktheater erhielt eine Box mit dem Auftrag, die Geräusche Berliner Schulen zu sammeln und mit der Zeitmaschine zurückzuschicken.

Die Kinder werden in Forschungsteams eingeteilt und begeben sich an ihrer Schule, Kita oder Zuhause auf eine musikalische Entdeckungsreise. Dabei wird die Umgebung mit dem Gehör erkundet, sowie Rhythmen und Musik gemacht. Die gesammelten Geräusche aller Klassen werden zum Abschluss des Projekts im Theater ausgestellt.


Infobox

Zielgruppe

3.-6. Klasse


Dauer

90 Minuten


Kosten

5€ pro Kind, ab 10 Kindern 4€ pro Kind


Mitsingkonzert

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Das Singprojekt

150 Schüler*innen (3. bis 5. Klasse) treten auf der großen Bühne mit einer Live-Band auf. Im Vorfeld gibt es eine musikalische Probe mit Theaterleiter Thomas Sutter in der Schule. Das Einstudieren der Songs übernehmen die (Musik-)Lehrer*innen.

Zum großen Konzert sind alle Eltern und Freunde eingeladen!


Infobox

Zielgruppe

3.-5. Klasse


Dauer

1/2 Schuljahr


Kosten

kostenfrei


Co-Piloten

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Schulklassen haben die Möglichkeit, eine Neuproduktion schon im Probenprozess aktiv zu begleiten.

Einerseits werden die Kinder in Workshops selbst künstlerisch aktiv, musizieren und spielen Theater. Dabei behandeln sie zeitgleich die Themen, die auch das Inszenierungsteam im Haus betrachtet. Was sind ihre Gedanken und Ideen zum Stoff? Andererseits entwickelt die Klasse ein Rückmeldungssystem, bei dem sie sich einen geschärften Blick auf „Theater sehen“ erarbeitet, um schließlich in Probenbesuchen und als Testpublikum die eigenen Eindrücke dem Inszenierungsteam vermitteln zu können.

Ein Höhepunkt des Projektes ist der Besuch der Premiere und das eigene künstlerische Projekt der Gruppe.


Infobox

Zielgruppe

Schulklassen


Dauer

ca. 3 Monate


Kosten

kostenfrei


Mitwirken bei „Emil und die Detektive“

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Als Klasse im großen Saal auf der Bühne stehen: In Emil und die Detektive, der fabelhaften Berlin-Story nach Erich Kästner, spielen bei jeder Vorstellung Schüler*innen in einer kleinen Szene mit. Während einer Probe in der Schule werden die Kinder der 3. bis 6. Klasse auf ihren Auftritt vorbereitet. Im Theater folgt noch eine Bühnenprobe mit den Schauspieler*innen. Jede Klasse begleitet 2 – 4 Aufführungen. Bisher haben rund 50 Schulen und Hortgruppen aus ganz Berlin mitgewirkt.


Infobox

Zielgruppe

Schulklassen/ Hortgruppen ab 3. Schuljahr


Dauer

2-4 Aufführungen + Vorbereitungsprobe


Kosten

kostenfrei


ATZE Fanfenster

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Sie und Ihre Klasse lieben das ATZE? Dann melden Sie sich jetzt für die Gestaltung unseres Fanfensters im Foyer! Hier können die Kinder kreativ werden und ihre Ideen und Gedanken zum ATZE und zu gesehenen Vorstellungen auf Papier bringen.


Infobox

Zielgruppe

Kitagruppen/ Schulklassen


WER WIR SIND

Denise Dröge Leitung Theaterpädagogik
d.droege@atzeberlin.de

Jelka Habert Theaterpädagogik Schulkontakt
j.habert@atzeberlin.de
Jana van Beek Theaterpädagogik
j.van.beek@atzeberlin.de

Telefon 030 – 695 693 87
 
Fax 030 – 817 991 95

WER WIR SIND

Denise Dröge Leitung Theaterpädagogik
d.droege@atzeberlin.de

Jelka Habert Theaterpädagogik Schulkontakt
j.habert@atzeberlin.de

Anne Keil Mitarbeiterin Theaterpädagogik

Telefon 030 695 693 87 
Fax 030 817 991 95

Angebote

Workshops

Ob Schnupperworkshops in der Schule, Workshops zur Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs oder Workshops von Kindern für Kinder – alle Infos zu unseren bunten Workshopangeboten findet Ihr hier.
Mehr Infos

Projekte

Thematisch, musikalisch oder mit politischem Bezug – wir organisieren Projekte in Zusammenarbeit mit Schulklassen, die an unsere aktuellen Inszenierungen angelehnt sind. Schaut mal hier, was für Euch dabei ist.
Mehr Infos

Freizeitangebote

Während der Ferien oder nach der Schule im Spielclub – im ATZE ist immer etwas los. Hier gibt es alle ATZE Freizeitangebote für Kinder jeder Herkunft, Religion, Beeinträchtigung und Geschlechts von 6 bis 12 Jahren.
Mehr Infos

ATZE digital

Theaterpädagogik einmal anders. Wir haben viel gelernt in den vergangenen Monaten und uns völlig neue Formate überlegt. Alle digitalen Angebote Kinder und Familien, Schulen und Kitas findest Du hier.
Mehr Infos

Für Pädagog*Innen

Hier findest Du Begleitmappen zu all unseren Stücken, Du kannst Kontaktpartner*in werden oder Fortbildungen besuchen. Mehr über unsere besonderen Angebote für
Pädagog*innen erfährst Du hier.
Mehr Infos

Kooperationen

Gemeinsam für mehr Theater an Schulen und Kitas: Du wünschst Dir eine intensivere Zusammenarbeit mit uns? Informiere Dich über unsere vielfältigen Kooperationsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Dich! 
Mehr Infos
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram