Kooperationen

Gemeinsam für mehr Theater an Schulen und Kitas.

TUKI – Theater und Kita

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

TUKI  steht für eine dreijährige Partnerschaft zwischen einem Theater und einer Kita in Berlin. Das Atze ist auf diese Weise mit der Kita PasterBehrensStraße aus Britz verbunden. Ein wichtiges Projekt, um Kinder von früh an für‘s Theater zu begeistern und beim Spielen aus sich heraus wachsen zu lassen.

Betreut wird unser Tandem von unserer Theaterpädagogin Denise Dröge, und angeleitet werden die KitaKinder von der Schauspielerin Claudia Renner, die man in einigen Stücke auf der AtzeBühne sehen kann.
Wir wollen zusammen mit den Kindern im Alter von 35 Jahren spielerisch die Welt erobern. Unsere Schwerpunkte sind natürlich Rhythmik und Musik. Derzeit haben wir uns aus Anlass der neuen AtzeProduktion das Neinhorn vorgeknöpft. Wir loten die verschiedenen Figuren der Geschichte aus das NeinHorn, den WasBären, den NaHund und die KönigsDochter probieren aus, wie sie sprechen, wie sie sich bewegen, welche Instrumente auf welche Weise zu ihnen erklingen, spinnen die Geschichte weiter. Es wird gesungen, getanzt, gespielt.

Und nicht zuletzt laden wir unsere kleinen Spieler*innen zu uns ins Theater ein, damit sie die echte Bühnenluft schnuppern.
Am Ende eines TUKIJahres steht das TUKI Tandem Fest mit den Kindern und Eltern, den Erzieher*innen und dem Theater.

 


Infobox

Zielgruppe

Kitas


Dauer

3 Jahre


mehr Infos

TUSCH – Theater und Schule

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Ziel einer TUSCH-Partnerschaft ist es, Theater in seinen unterschiedlichen Formen in das Curriculum der Schule zu integrieren. Im Rahmen von Workshops, Projekttagen, Supervisionen und Fortbildungen werden inhaltliche und strukturelle Herangehensweisen an die theatrale Bearbeitung von Themen aus unterschiedlichen Bereichen erprobt. Dazu gehört auch die Etablierung einer festen Theaterstunde in der Woche und die Entwicklung einer künstlerischen Präsentation gemeinsam mit den teilnehmenden Klassen. Schüler*innen und Lehrer*innen erleben Projekttage und Proben und erforschen Formen und Wege der Kommunikation zwischen Schule und Theater.


Infobox

Zielgruppe

Schulen


Dauer

3 Jahre


mehr Infos

ATZE Kooperationspakete

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Du möchtest neben dem Vorstellungsbesuch mit deiner Klasse mehr Theaterluft schnuppern? Erlebe das Theater hautnah und lerne auch die Menschen hinter den Kulissen kennen. Mit unseren Kooperationspaketen bekommst du eine besondere Mischung unserer ATZE-Angebote. So wird dein Besuch unserer Stücke mit unserem theaterpädagogischen Programm ergänzt und bietet den Gruppen eine intensivere thematische und praktische Auseinandersetzung mit den Themen und dem Theater. Das Besondere: Durch die exklusive Betreuung und persönliche Begrüßung der Theaterpädagogik wird dir und deiner Gruppe eine direkte Verbindung zum ATZE Musiktheater ermöglicht. Du erhältst außerdem die Möglichkeit, im Kooperationsjahr an unseren halbjährlichen Kontaktartner*innen-Treffen inklusive einer Fortbildung teilzunehmen!
Möchtest du eine Schulkooperation mit uns eingehen, bieten wir euch zusätzlich eine Ticketvergünstigung an.

Theaterübung auf der Bühne beim ATZE-Projekt Girls Gäng


Infobox

Kooperationspakete für Kitas

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Paket „Feuerwehr“: Deine Gruppe macht eine Theaterführung und nimmt in Verbindung mit dem Stück Ferdi und die Feuerwehr an den Projekttagen teil. Nach der Aufführung wird ein Foto von der Gruppe auf der Bühne gemacht.

Special: Deine Kita besucht drei Theaterstücke im Jahr mit nachfolgender spielerischer Nachbereitung im Haus und macht eine Theaterführung und ein anschließendes Meet&Greet mit einer Schauspieler*in.


Infobox

Zielgruppe

Kitas


Kosten

auf Anfrage


Kooperationspakete für Schulen

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Paket „Empathie“: Beschäftigt euch näher mit Ausgrenzung, Perspektivwechsel und Empathie. Deine Klasse besucht das Stück Albirea und erlebt entweder das Nachgespräch im Anschluss, oder den nachbereitenden musikalischen Workshop. Außerdem besucht die Klasse Ich bin Vincent und ich habe keine Angst und nimmt am nachbereitenden Projekttag in der Schule teil.

Paket „Kreativität“: Ideal für eine kreative und praktische Erfahrung der Kinder im Anleiten und Verantwortung übernehmen. Besuche unser Stück Hans im Glück, sowie entweder Ronja Räubertochter oder Emil und die Detektive. Werde mit deiner Klasse zu ATZE Superlotsen – Workshops von Kindern für Kinder. Außerdem lernt ihr nach individueller Absprache Künstler*innen des ATZE Musiktheaters kennen.

Paket „ATZE-Expert*innen“: Eine Kooperation mit der ganzen Schule! Mindestens fünf Schulklassen besuchen unsere Stücke in einem Schuljahr, dafür gibt es eine Vergünstigung von 1 Euro pro Kind. In Verbindung mit den Stücken finden nachbereitende Workshops und Gespräche mit den Künstler*innen des ATZE sowie eine Theaterführung statt.

Mädchen luken hinter dem Vorhang her beim ATZE-Projekt Girls Gäng


Infobox

Zielgruppe

Schulklassen und Schulen


Kosten

auf Anfrage


Kooperationspakete für Erzieher*innenfachschulen

Theaterbesuche exklusiv betreut durch unsere Theaterpädagoginnen

Paket “Starter”: Schau hinter die Kulissen und lerne die Theaterpädagogik als Berufsfeld kennen. Verbinde ein Stück deiner Wahl mit praktischen Specials, passend zu deiner Gruppe.

Special: Deine Institution besucht mindestens drei Stücke im Schuljahr und bekommt eine Vergünstigung pro Kopf. Außerdem besuchen die Gruppen jeweils einen nachbereitenden Workshop speziell für angehende Pädagog*innen und die Dozierenden nehmen an einer Fortbildung teil.


Infobox

Zielgruppe

Erzieher*innen


Kosten

auf Anfrage


WER WIR SIND

Denise Dröge Leitung Theaterpädagogik
d.droege@atzeberlin.de

Jelka Habert Theaterpädagogik Schulkontakt
j.habert@atzeberlin.de
Jana van Beek Theaterpädagogik
j.van.beek@atzeberlin.de

Telefon 030 – 695 693 87
 
Fax 030 – 817 991 95

WER WIR SIND

Denise Dröge Leitung Theaterpädagogik
d.droege@atzeberlin.de

Jelka Habert Theaterpädagogik Schulkontakt
j.habert@atzeberlin.de

Anne Keil Mitarbeiterin Theaterpädagogik

Telefon 030 695 693 87 
Fax 030 817 991 95

Angebote

Workshops

Ob Schnupperworkshops in der Schule, Workshops zur Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs oder Workshops von Kindern für Kinder – alle Infos zu unseren bunten Workshopangeboten findet Ihr hier.
Mehr Infos

Projekte

Thematisch, musikalisch oder mit politischem Bezug – wir organisieren Projekte in Zusammenarbeit mit Schulklassen, die an unsere aktuellen Inszenierungen angelehnt sind. Schaut mal hier, was für Euch dabei ist.
Mehr Infos

Freizeitangebote

Während der Ferien oder nach der Schule im Spielclub – im ATZE ist immer etwas los. Hier gibt es alle ATZE Freizeitangebote für Kinder jeder Herkunft, Religion, Beeinträchtigung und Geschlechts von 6 bis 12 Jahren.
Mehr Infos

ATZE digital

Theaterpädagogik einmal anders. Wir haben viel gelernt in den vergangenen Monaten und uns völlig neue Formate überlegt. Alle digitalen Angebote Kinder und Familien, Schulen und Kitas findest Du hier.
Mehr Infos

Für Pädagog*Innen

Hier findest Du Begleitmappen zu all unseren Stücken, Du kannst Kontaktpartner*in werden oder Fortbildungen besuchen. Mehr über unsere besonderen Angebote für
Pädagog*innen erfährst Du hier.
Mehr Infos

Kooperationen

Gemeinsam für mehr Theater an Schulen und Kitas: Du wünschst Dir eine intensivere Zusammenarbeit mit uns? Informiere Dich über unsere vielfältigen Kooperationsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Dich! 
Mehr Infos
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram